Sprechzeiten Antonia Krause

Wie Sie vielleicht schon erfahren haben, bin ich momentan krankheitsbedingt nicht in der Praxis tätig. Aus diesem Grund entfallen meine Sprechstunden vorerst und einen Termin, wann ich wieder in der Praxis tätig werden kann, kann ich gegenwärtig nicht festlegen. Die Versorgung ist durch meine Kollegen in der Praxisgemeinschaft weiterhin gewährleistet und insbesondere mein Mann, Dr. Morsch, wird die Vertretung übernehmen. Trotzdem bitte ich um Verständnis Ihrerseits, dass nicht jeder Anruf durch Dr. Morsch sofort beantwortet, jedes Rezept sofort geschrieben und jeder Patient „am Folgetag“ einen Sprechstundentermin (Notfälle natürlich ausgenommen) bekommen kann.

Da ich bisher Mittwochvormittag allein Sprechstunde hatte bitte ich um Kenntnisnahme, dass diese Sprechstunde ausfällt und auch nicht durch einen Kollegen ersetzt wird.



Sprechzeiten Dr. Thomas Morsch
  • ES GELTEN AB SOFORT BIS AUF WIDERRUF NUR TERMINE NACH TELEFONISCHER RÜCKSPRACHE!

Montag

  • 08:00-13:00 Uhr
  • 15:00-19:00 Uhr

Dienstag

  • 08:00-13:00 Uhr

Donnerstag

  • 15:00-19:00 Uhr

Freitag

  • 08:00-13:00 Uhr
  • 16:00-19:00 Uhr

und nach Vereinbarung



Sprechzeiten Dr. Raik Schaller
  • ES GELTEN AB SOFORT BIS AUF WIDERRUF NUR TERMINE NACH TELEFONISCHER RÜCKSPRACHE!

Montag

  • 08:00-13:00 Uhr
  • 16:00-19:00 Uhr

Dienstag

  • 16:00-19:00 Uhr

Mittwoch

  • Nur nach Vereinbarung

Donnerstag

  • 08:00-13:00 Uhr
  • 16:00-18:00 Uhr

Freitag

  • 08:00-13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Es gibt eine Regelung zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung rund um die Uhr.
Informationen zum Bereitschaftsdienst erhalten Sie telefonisch unter 116 117 oder online auf www.116117.de
oder dirket in der 116117 App (iOS | Android).

 

Der ärztliche Bereitschaftsdienst (Tel: 116 117) wird zu folgenden Zeiten vorgehalten:

  1. Montag, Dienstag, Donnerstag von 19:00 Uhr bis 7:00 Uhr des Folgetages,
  2. Mittwoch von 14:00 Uhr bis 7:00 Uhr des Folgetages,
  3. am Wochenende von Freitag 14:00 Uhr bis Montag 7:00 Uhr,
  4. an Feiertagen von 19:00 Uhr des Vortages bis 7:00 Uhr des darauf folgenden Werktages.

 

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie die 112 an.

  • WO ist es passiert?
  • WAS ist passiert?
  • WIE viele Verletze/Betroffene?
  • WELCHE Art von Verletzung?
  • WARTEN auf Rückfragen!

 

Informationen über die ärztliche Versorgung außerhalb der Sprechzeiten sind jederzeit telefonisch abfragbar - per Bandaufsage abzuhören.